+49 (201) 219695 0 info@gmvk.de

Das Auslassen von Chancen dürfte sich in der Zukunft rächen – wenn geplante Innovationsprojekte in der Schublade landen, weil man derzeit Corona-bedingt Ad-hoc-Maßnahmen zur (Versorgungs-)Sicherung des Unternehmens den Vorzug gibt. Wer mittelfristig neue Trümpfe in der Hand haben will, muss gerade jetzt den Grundstein legen, unterstreicht Thomas Mademann in seinem Gastbeitrag in der  „EIM – Einkäufer im Markt“.

EIM – Einkäufer im Markt

02. November 2020